Provinz Verlag

Logo - Provinz Verlag

Seit dem Sommer 2000 ist der Provinz-Verlag in der Südtiroler Literaturszene aktiv.

Der Name Provinz Verlag wurde bewusst gewählt:

  • Einmal, um auf die geographische Randlage Südtirols als südlichstes Gebiet des deutschen Sprach- und Kulturraumes hinzuweisen.

  • Zum anderen, um den Kulturschaffenden „aus der Provinz“ Möglichkeiten zu erschließen.

Der Ausdruck „Provinz“ meint dabei nicht nur Geographisches, sondern vor allem Schaffensprodukte, die inhaltlich und formal außer die Norm fallen, indem sie nach neuen Ansätzen des Denkens und Gestaltens streben. Provinz ist überall. Aufgrund der neuen Informationsmedien, breitet sie sich überall hin aus.

Dies meint auch das Zitat des ehemaligen Ungarischen Präsidenten Dr.Arpad Göncz auf der Frankfurter Buchmesse 1999.

„Gute Literatur ist immer provinziell“ (siehe diesbezüglich auch die Schlagzeile in der „Frankfurter Allgemeine Zeitung“, 14.10.1999, Seite 1).

Möchten Sie die ganze Rede des ehem. ungarischen Staatspräsidenten zur Frankfurter Buchmesse 1999 lesen, so folgen Sie bitte diesem Link:

» Rede zur Frankfurter Buchmesse 1999 (LINK)

Die Leistungen der Provinz und des Provinziellen sollen im Provinz Verlag ihren angemessenen Schwerpunkt erhalten.

https://www.provinz-verlag.com


Provinz Verlag Kontakt:

Provinz Verlag
Weissenturmgasse 5
39042 Brixen (BZ) / Italien

Link: www.provinz-verlag.com

Für weitergehende Informationen oder Fragen
schreiben Sie bitte an: kwf [at] provinz-verlag.com

Wenn Sie uns eine Telefonnummer mitschicken, rufen wir Sie gerne unverbindlich zurück.